keyboard_arrow_down phone-call email

Leistung – Lösung – Förderung

Die kompetente, qualitative und langfristige Partnerschaft

Implementierung BAFA Beratungsförderung

BAFA-Autorisierung, Schulung, Dokumentationsvorlagen für den Einstieg in die Beratungsförderung

foerderquelle übernimmt die Autorisierung Ihres Unternehmens beim BAFA für die Förderung der Unternehmensberatung.

Förderfähige Beratungsthemen sind zum Beispiel: Verfahrensdokumentation, Nachfolge, betriebswirtschaftliche Beratung, Organisation, Finanzierung, Prozessverbesserungen oder Digitalisierung.

Nach der Autorisierung schult foerderquelle optional in der erfolgreichen Abwicklung der Beratungsförderung.

Zudem werden Beratungsberichtsvorlagen, anonymisierte Beratungsberichte, Leitfäden, Merkblätter und weitere Arbeitshilfen ausgehändigt.

mehr erfahren >>

go-digital Abwicklung für IT-Dienstleister

foerderquelle übernimmt die administrative Arbeit im Programm go-digital

foerderquelle nimmt Ihnen die administrative Arbeit ab im Förderprogramm go-digital und hilft Ihnen als IT-Dienstleister bedarfsweise bei der Autorisierung als offizielles Beratungsunternehmen für go-digital.

Im Beantragungs- und Dokumentationsprozess steht foerderquelle an jedem Schritt zur Seite.

Sie und Ihre Kunden profitieren von der Förderung. Um den administrativen Teil kümmert sich foerderquelle.

Die Vergütung erfolgt auf erfolgsabhängiger Basis und berechnet sich vom Zuschussbetrag: 8 % – 17,5 % vom Zuschuss fallen als Gebühr für die gesamte Abwicklung eines Förderfalls an.

Insofern der Förderantrag nicht bewilligt wird, entstehen Ihnen keine Kosten.

mehr erfahren >>

Förderprogramme in Deutschland

Klicken Sie auf ein Bundesland

Fördermittel in Deutschland gibt es für die unterschiedlichsten Vorhaben.

Beispielsweise zu Digitalisierung. Investitionen, Energie, Innovationen, Finanzierung und mehr.

foerderquelle präsentiert Ihnen eine Auswahl der spannendsten Förderprogramme.

Vorrangig werden Ihnen Zuschussprogramme und Kreditförderungen vorgestellt.

Die Auswahl umfasst Förderprogramme auf Landesebene, Bundesebene und EU-Ebene.

Investitionszuschüsse

foerderquelle übernimmt Antrag und Dokumentation auf dem Weg zu Ihrem Investitionszuschuss

Für Investitionen von Unternehmen werden in vielen Bundesländern Zuschüsse vergeben von bis zu 40 % der gesamten Investitionssumme.

Förderfähige Investitionen sind u.a. die Errichtung und Erweiterung von Betriebsstätten, Kauf von Maschinen, Anstellung von Personal oder Anlagen und immaterielle Anlagegütern.

foerderquelle berät Sie und übernimmt den Antrag, die Dokumentation sowie die Ausarbeitung weiterer notwendiger Unterlagen.

Die Vergütung erfolgt durch eine überwiegend erfolgsabhängige Gebühr von ca. 5 % – 15 % des Zuschusses.

mehr erfahren >>

Innovationszuschüsse

foerderquelle wickelt die administrative Arbeit im Innovationsförderprogramm ZIM für Sie ab

In diesem Programm werden ca. 500 Mio. EUR als Zuschuss jährlich an Unternehmen vergeben für die Entwicklung und Einführung innovativer Produkte, Dienstleistungen oder technischer Verfahren.

Damit ist das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) das größte Innovationsförderprogramm Deutschlands.

Die Förderquote beträgt bis zu 55 % des Investitionsvolumens.

foerderquelle unterstützt Sie von der Projektskizze bis zur Auszahlung des Zuschusses und übernimmt den gesamten administrativen Aufwand gegen eine erfolgsabhängige Gebühr von 5 % – 15 % vom Zuschuss.

mehr erfahren >>

“Fördermittel sind nur für diejenigen
von Nachteil, die sie nicht kennen
und nicht nutzen.”

Alexander Thiem,
Fördermittelberater

Finanzierung

foerderquelle beschafft Ihnen Förderkredite, öffentliches Mezzanine-Kapital und Bürgschaften

Auch in Zeiten der Niedrigzinsphase kann es sich lohnen, Förderkredite zu beantragen.

Förderkredite mit Bürgschaften senken das Risiko der Bank, sind zusätzlich zinsvergünstigt durch Bundes- oder Landesmittel und senken damit Ihre Zinslast.

foerderquelle übernimmt die Konzeption Ihrer Finanzierung, ggf. auch im Zusammenspiel mit Investitionszuschüssen, und wickelt die Beantragung der Kredite und Bürgschaften bei Banken und Förderinstitutionen für Sie ab.

Üblicherweise wird hierfür eine Gebühr von 1 % – 2 % des Kreditvolumens berechnet.

mehr erfahren >>

Individuelle Förderanalyse

Sie fragen sich, ob es eine Förderung für Ihre Idee gibt? foerderquelle findet es für Sie heraus.

Sie haben noch nicht das passende Förderprogramm entdeckt?

foerderquelle hat Zugang zu den besten und interessantesten Förderprogrammen auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene.

foerderquelle identifiziert das beste Förderprogramm für Ihr Vorhaben im Rahmen einer umfänglichen Förderanalyse.

Die Kosten für eine initiale Analyse liegen in der Regel bei 450 – 950 EUR netto.

mehr erfahren >>

Fördermöglichkeiten jetzt prüfen






Weitere Kontaktmöglichkeiten:

030 93 62 62 68 oder info@foerderquelle.de